Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Sabbeln & Co > Das Letzte

Das Letzte Du hast das auf den 1. Blick ganz richtig erkannt: Hier regiert der Schabernack. Es muß nicht alles Sinn machen, was hier geschrieben steht. Hauptsache Spaß! Schlecht gelaunt? Dann kannst Du hier nach Herzenslust Dampf ablassen, sofern Du es nicht wirklich böse meinst. Hihi. Du wirst schon sehen, was Du davon hast! Wir leben in einer verrückten Welt. Skurriles, Entsetzliches und sonstiger Blödsinn ...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.09.2007, 23:49
Benutzerbild von goligolem
goligolem goligolem ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 15.12.2006
Ort: Wesseling
Beiträge: 2.441
Standard Witze !!!!

Hallo hier kann jeder seinen persönlichen Lieblingswitz reinsetzen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.09.2007, 00:11
Benutzerbild von goligolem
goligolem goligolem ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 15.12.2006
Ort: Wesseling
Beiträge: 2.441
Standard

Tod der Schwiegermutter....

Ein Mann fährt mit seiner ganzen Familie nach Israel um die Orte zu besuchen, wo Jesus lebte und starb.
Während dieser Zeit stirbt seine Schwiegermutter.
Der Bestatter in Tel Aviv erklärt ihm, sie könnten den Leichnam für 10.000 EUR in die Heimat überführen lassen, oder aber die Schwiegermutter für 500 EUR in Tel Aviv bestatten.

Der Mann überlegt nicht lang und erklärt: "Sie wird überführt!"

Der Bestatter fragt: "Sind Sie sicher? Das ist ein verdammt hoher Preis und wir würden hier auch eine würdevolle Trauerfeier abhalten."

Darauf der Mann: "Hören Sie, vor 2000 Jahren wurde hier ein Mann beerdigt, der nach drei Tagen wieder auferstand - das Risiko möchte ich nicht eingehen!"
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.09.2007, 08:52
Benutzerbild von Struppi
Struppi Struppi ist offline
La chère pleine, Moderatorin
 
Registriert seit: 06.12.2006
Beiträge: 2.473
Standard

Drei Schiffbrüchige, ein Franzose, ein Holländer
und ein Deutscher,
schwimmen zu einer einsamen Insel, werden von
Eingeborenen aus dem Wasser
gefischt und zum Häuptling gebracht. der schaut
sie an und sagt mit
strenger
Stimme:

"wenn ihr hier bleiben wollt, müsst ihr in den
Wald gehen und jeweils mit
zwei Früchten zurückkommen..."

Ohne lange nachzudenken, stürmen die drei los.
Als erstes kommt der
Franzose
zurück, der eine Weintraube und eine Erdbeere in
der Hand trägt. Er
bringt
sie dem Häuptling, welcher spricht: "nun stecke
dir beide Früchte in
deinen
*****, doch wenn du lachst, bist du des
Todes!"

Der Franzose fängt mit der Weintraube an, muss
aber ganz fürchterlich
kichern. Mit einem fürchterlichen Schlag seines
Holzzepters schlägt ihm
der
Häuptling daraufhin den Schädel ein. Kaum sind
die sterblichen Überreste
beiseite geräumt, trifft auch schon der Deutsche
ein, nichts ahnend und
stolz einen Apfel und eine Birne in der Hand
tragend. Wieder spricht der
Häuptling: "Stecke dir diese Früchte in deinen
*****, doch wenn du
lachst,
bist du des Todes!"

Der Deutsche tut, wie ihm geheißen. Doch ganz
plötzlich, als der Apfel
schon
tief in seinem Hintern steckt und hart an der
Versenkung der Birne
gearbeitet wird, bekommt er einen Lachanfall,
dass ihm die Tränen in die
Augen schießen. Wutentbrannt schlägt ihm der
Häuptling den Schädel ab.

Wie die beiden sich so vor dem Himmelstor
treffen, fragt der Deutsche den
Franzose: "Was war los, musstest du lachen?"


"Ja leider. Die Weintraube hat tierisch
gekitzelt, und ich konnte mich
nicht
beherrschen. Und du? Was war mit dir?"

"Der Apfel war kein Problem, aber dann kam der
Holländer mit der Melone
und
der Ananas um die Ecke
__________________
Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was Lieben und Geliebt werden heißt.

Arthur Schopenhauer, (1788 - 1860)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.09.2007, 08:56
Benutzerbild von Struppi
Struppi Struppi ist offline
La chère pleine, Moderatorin
 
Registriert seit: 06.12.2006
Beiträge: 2.473
Standard

Ein Ehepaar beschließt dem Winter in Deutschland zu entfliehen und bucht eine Woche Südsee. Leider kann die Frau aus beruflichen Gründen erst einen Tag später als ihr Mann fliegen. Der Ehemann fährt wie geplant. Dort angekommen bezieht er sein Hotelzimmer und schickt seiner Frau per Laptop sogleich eine Mail. Blöderweise hat er sich beim Eingeben der E-Mail-Adresse vertippt und einen Buchstaben vertauscht. So landet die E-Mail bei einer Witwe, die gerade von der Beerdigung ihres Mannes kommt und gerade die Beileidsbekundungen per E-Mail abruft. Als ihr Sohn das Zimmer betritt, sieht er seine Mutter bewußtlos zusammensinken. Sein Blick fällt auf den Bildschirm, wo steht:

AN: meine zurückgebliebene Frau
VON: Deinem vorgereisten Gatten
BETREFF: Bin gut angekommen.

Liebste, bin soeben angekommen. Habe mich hier bereits eingelebt und sehe, dass für Deine Ankunft alles schon vorbereitet ist. Wünsche Dir eine gute Reise und erwarte Dich morgen. In Liebe, Dein Mann.

PS: Verdammt heiß hier unten!
__________________
Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was Lieben und Geliebt werden heißt.

Arthur Schopenhauer, (1788 - 1860)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.09.2007, 16:31
Benutzerbild von hobbygolfer
hobbygolfer hobbygolfer ist offline
Moderator PC, Software + Fotos
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.520
hobbygolfer eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Ein Deutscher betritt in der Schweiz eine Bank und flüstert dem Kassierer zu: "Ich möchte fünf Millionen Euro auf ein Nummernkonto legen." Antwortet der Banker: "Sie können ruhig lauter sprechen. Armut ist keine Schande."
__________________
Wie poste ich falsch?
Nachdem ich Google, die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich -in den falschen Unterforen- zwei bis sechs neue Themen, diese mit sehr kreativem und undeutlichem Text, unter denen sich jeder etwas anderes vorstellen kann!
------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Rapsöl aus Raps gemacht wird, wie sieht es mit Babyöl aus?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.09.2007, 20:27
Benutzerbild von hobbygolfer
hobbygolfer hobbygolfer ist offline
Moderator PC, Software + Fotos
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.520
hobbygolfer eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Vorbemerkung: Die Nationalitäten sind natürlich austauschbar...

Zwei Österreicher besteigen einen Flug nach London. Einer nimmt den Fensterplatz, der andere setzt sich neben ihn auf den mittleren Platz. Kurz vor dem Start setzt sich ein Deutscher auf den Platz am Gang. Nach dem Start zieht der Deutsche seine Schuhe aus, wackelt mit seinen Zehen und macht es sich gemütlich, als der Österreicher auf dem Fensterplatz sagt: "Entschuldigen Sie, ich muss aufstehen und mir eine Cola holen." "Bleiben Sie ruhig sitzen", sagt der Deutsche, "ich sitze am Gang. Ich hol' Ihnen Ihre Cola." Kaum ist er aufgestanden, nimmt einer der Österreicher einen seiner Schuhe und spuckt hinein. Als er mit der Cola zurückkehrt, sagt der andere Österreicher: "Das sieht gut aus, ich hätte auch gerne eine." Wieder erklärt sich der Deutsche bereit, sie zu holen. Als er weg ist, nimmt der andere Österreicher den anderen Schuh und spuckt ebenfalls hinein. Als der Deutsche zurückkommt, lehnen sie sich alle zurück und genießen den Flug.

Als das Flugzeug zur Landung ansetzt, zieht der Deutsche seine Schuhe an und bemerkt sofort was passiert ist.

"Warum nur?" fragt er, "Wie lange wird das noch weitergehen? Dieser Kampf zwischen unseren Nationen. Dieser Hass. Diese Animositäten. Dieses In-die-Schuhe-Spucken und In-die-Cola-Pissen."
__________________
Wie poste ich falsch?
Nachdem ich Google, die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich -in den falschen Unterforen- zwei bis sechs neue Themen, diese mit sehr kreativem und undeutlichem Text, unter denen sich jeder etwas anderes vorstellen kann!
------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Rapsöl aus Raps gemacht wird, wie sieht es mit Babyöl aus?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.09.2007, 08:24
Benutzerbild von goligolem
goligolem goligolem ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 15.12.2006
Ort: Wesseling
Beiträge: 2.441
Standard

Auf einer seiner Auslandsreisen kommt der Papst auch nach Kanada. Es ist geplant, dass er auch mal eine Fahrt ohne den großen Begleit-Tross durch das weite Land macht. Die große Limousine mit Papst und Chauffeur kommt immer tiefer in die menschenleeren Landstriche. Da meint der Papst: „Ach, ich werde wohl nie mehr in meinem Leben selber eine so schöne Limousine fahren können wie sie.“ Der Chauffeur grübelt ein wenig und sagt dann: „Heiliger Vater, hier sieht uns doch niemand. Für ein paar Kilometer könnten wir unsere Plätze doch tauschen!“ „Eine göttliche Idee!“, meint der Papst. Man hält, der Papst setzt sich ans Steuer und der Chauffeur nach hinten. Der lässt sich die Mütze vor die Augen rutschen und macht ein Nickerchen. Im Überschwang des Erlebnisses .... also, kurz gesagt, der Papst überschreitet die zulässige Höchstgeschwindigkeit und wird von einer Streife angehalten. Der Polizist schaut einmal und er schaut noch mal. Dann geht er an sein Funkgerät. „Ich habe hier einen Prominenten mit einer Geschwindigkeitsüberschreitung.“ „Egal! Muss zahlen!“ „Aber es ist ein s e h r Prominenter!“ „Egal! Und wenn es der Verkehrsminister selber wäre: Muss zahlen. Wer ist es denn eigentlich?“ „Das weiss ich selber noch nicht genau. Aber eins steht fest: der Papst ist sein Chauffeur!“
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.09.2007, 17:03
Benutzerbild von Anubis
Anubis Anubis ist offline
ägyptische Göttin
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 781
Standard

wieviele eichhörnchen passen in einen damenschlüpfer
200 wenn nicht sogar nen ganzer bär
__________________
Der größte Genuss besteht in der zufriedenheit mit sich selbst
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.02.2008, 23:33
Benutzerbild von Crunchy Frog
Crunchy Frog Crunchy Frog ist offline
R.I.P.
 
Registriert seit: 10.12.2006
Ort: 1.Etage; rechte Wohnung
Beiträge: 4.843
Daumen runter - ohne Worte -

Osama Bin Laden ist tot und rennt die Treppe zum Himmelstor empor.

An der ersten Tür sieht er einen Mann mit einem langen Bart. "Mohammed ?" fragt er zaghaft.
Der Mann lächelt und entgegnet: "Nein, ich bin Petrus. Mohammed arbeitet weiter oben...!"
Osama Bin Laden rennt weiter - der Weg wird noch steiler - aber er erreicht die nächste Tür. "Mohammed ?" fragt er zaghaft. Der Mann mit einem etwas längerem Bart lächelt und entgegnet: "Nein, ich bin Jesus. Mohammed arbeitet weiter oben...!"
Osama Bin Laden rennt weiter - der Weg wird viel steiler - aber er erreicht die nächste Tür.
"Mohammed ?" fragt er zaghaft. Der Mann mit dem längsten Bart lächelt und entgegnet freundlich:

"Nein, ich bin GOTT. Aber mal ehrlich Osama - du bist vom vielen Laufen ja völlig fertig !? Kann ich irgendetwas für dich tun ?"

"Das wäre echt toll...", sagt Osama, "...etwas zu essen und zu trinken vielleicht ???"

"Kein Thema...," sagt GOTT und schnippt mit den Fingern, "...Mohammed ? Zwei Tee und zwei Döner bitte - aber etwas hurtig...!"
__________________
"Neue Besen kehren gut - aber die Alten wissen, wo der Dreck steckt !"
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.05.2008, 12:45
Benutzerbild von tolot
tolot tolot ist offline
Teenager
 
Registriert seit: 21.02.2007
Ort: In der schönsten Schlossstadt zwischen Köln und Bonn
Beiträge: 135
Standard

Ich bin nicht Fußball Interessiert aber den fand ich richtig schön ....



"Hört zu Jungs,ich weiß, die Österreicher sind schlecht.", erklärt Teamchef Jogi Löw.
"Aber wir müssen gegen sie spielen, da ist nichts zu machen ..."

"Ich mache Euch einen Vorschlag", sagt Jens Lehmann, "ihr geht alle in eine Bar und
ich spiele allein gegen sie. Was meint ihr dazu?" "Klingt vernünftig!", antworten der
Teamchef und die anderen Spieler und gehen in eine Kneipe auf ein Bier und spielen Billard.

Nach gut einer Stunde erinnert sich Michael Ballack, dass ja das Spiel läuft und schaltet
den Fernseher an: Deutschland 1 (Lehmann 10. Min.) -Österreich 0 zeigt die Anzeigetafel.
Zufrieden widmen sie sich wieder ihrem Billardspiel und dem Bier für eine weitere Stunde,
bevor sie sich das Endresultat betrachten. Die Anzeigetafel zeigt:
Deutschland 1 (Lehmann 10. Min.) - Österreich 1(Ivanschitz 89. Min.)

"Sch****e!" schreien alle Spieler und rennen entsetzt ins Stadion zurück, wo sie Jens
Lehmann in der Kabine sitzen sehen, das Gesicht in den Händen vergraben, Tränen in
den Augen.

"Was zum Teufel ist passiert, Jens?" schreit der Teamchef. "Sorry Freunde", antwortet
Lehmann, "aber dieser sch*** Schiedsrichter hat mich in der 11. Minute vom Platz
gestellt...!"
__________________
OTTO find ich gut . . . . . . .
Wer Fehler findet darf sie behalten

haraldbarth63@gmail.com
http://www.bgc-wesseling.de
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2006 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by ebiz-today.de