Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Minigolf - vom Volkssport zum Leistungssport > Kleine Regelkunde

Kleine Regelkunde Für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 27.01.2016, 18:01
Benutzerbild von Kate
Kate Kate ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Im Bergischen Land
Beiträge: 2.972
Standard

Zitat:
Zitat von goligolem Beitrag anzeigen
Es müssen auch alle Spieler einer Paarung eine Bahn beendet haben bevor sich einer aus der Paarung z.B. zur Toilette abmeldet.
Ich habs gerade nochmal nachgelesen. Nach meinem Verständnis muss der Spieler, der z. B. die Toilette aufsuchen möchte, erst die Bahn zu Ende spielen, sofern sein Zeitlimit schon läuft. Es ist nur die Frage, wie ich die Erlaubnis des Schiris bekomme, wenn ich keinen in der Spielgruppe habe, denn ich muss ja einen Schiri kontaktieren und dafür dann doch die Gruppe verlassen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.01.2016, 18:15
Benutzerbild von Brandi
Brandi Brandi ist offline
Halbstarker
 
Registriert seit: 15.12.2014
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 307
Standard

Zitat:
Zitat von Kate Beitrag anzeigen
Ich habs gerade nochmal nachgelesen. Nach meinem Verständnis muss der Spieler, der z. B. die Toilette aufsuchen möchte, erst die Bahn zu Ende spielen, sofern sein Zeitlimit schon läuft. Es ist nur die Frage, wie ich die Erlaubnis des Schiris bekomme, wenn ich keinen in der Spielgruppe habe, denn ich muss ja einen Schiri kontaktieren und dafür dann doch die Gruppe verlassen.


Ja,ja, der Spieler darf ja die Spielgruppe nicht mehr verlassen ............ *kopfschüttel* ... ich denke, jeder denkende Spieler wird den Unterschied zwischen einem Toilettengang und dem derzeit üblichen.."ich muß mal meinen Ball von Spieler xyz holen" bemerken.

die Änderung in S1, Punkt 11 (7) verstehe ich so, das es nicht mehr gestattet ist, sich einen Ball von einem anderen Spieler zu holen, bzw. als Pött-Hifle an eine andere Bahn zu gehen.

Aber scheinbar muss in nächster Zeit zu jeder neuen Regel im BFK noch eine Begründung dazu dargelegt werden?
__________________
____________________________

und auch in der 2. Bundesliga gilt:

ich bereue diese Liebe nicht!

. . .
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.01.2016, 18:16
Benutzerbild von Brandi
Brandi Brandi ist offline
Halbstarker
 
Registriert seit: 15.12.2014
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 307
Standard

Zitat:
Zitat von Michael Beitrag anzeigen
Das habe Ich im Aufbaulehrgang auch gehört! Dann muß man sich in die Hose machen oder irgendwo auf der Anlage!!!!!
Geht das bei dir vom "Bemerken" bis zum "nicht mehr halten können" so schnell? Also fünf oder zehn Minuten kann ich das dann schon noch unterdrücken
__________________
____________________________

und auch in der 2. Bundesliga gilt:

ich bereue diese Liebe nicht!

. . .
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.01.2016, 18:19
Benutzerbild von Brandi
Brandi Brandi ist offline
Halbstarker
 
Registriert seit: 15.12.2014
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 307
Standard

Zitat:
Zitat von goligolem Beitrag anzeigen
Ich hatte Ende November einen Aufbaulehrgang für Schiedsrichter da wurden uns schon die bevorstehenden Änderungen gezeigt, hier war alles was wegfällt durchgestrichen und die Neuerungen waren glaube ich in einer anderen Farbe und kursiv geschrieben da bin ich mir aber nicht mehr sicher. Eines weiss ich aber noch es waren viele Änderungen und man verliert leicht den Überblick wenn auch noch das drin bleibt was wegfällt.
Im Vorfeld das ein oder andere mitbekommen habe ich auch. Aber zu dem Zeitpunkt war doch noch nix beschlossen, also kann man doch nur darauf hingewiesen werden, was sich ändern könnte?

Ich habe auch gehört, das man den Ball nicht mehr zum weiterspielen mit der Hand ablegen muss. Davon das diese Änderung akzeptiert wurde finde ich aber z.B. nichts im neuen Download.
__________________
____________________________

und auch in der 2. Bundesliga gilt:

ich bereue diese Liebe nicht!

. . .
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 27.01.2016, 18:26
Benutzerbild von BvB
BvB BvB ist offline
Der Camper
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Glinde(bei HH)
Beiträge: 1.294
Standard

Zitat:
Zitat von Brandi Beitrag anzeigen


Ja,ja, der Spieler darf ja die Spielgruppe nicht mehr verlassen ............ *kopfschüttel* ... ich denke, jeder denkende Spieler wird den Unterschied zwischen einem Toilettengang und dem derzeit üblichen.."ich muß mal meinen Ball von Spieler xyz holen" bemerken.

die Änderung in S1, Punkt 11 (7) verstehe ich so, das es nicht mehr gestattet ist, sich einen Ball von einem anderen Spieler zu holen, bzw. als Pött-Hifle an eine andere Bahn zu gehen.

Aber scheinbar muss in nächster Zeit zu jeder neuen Regel im BFK noch eine Begründung dazu dargelegt werden?
Wo findest Du denn die Genehmigung für die beiden von Dir genannten Punkte, das war schon immer verboten.
Wobei, zwischen verboten und sich daran halten dann doch Welten liegen
__________________
Zur Zeit mal keine sinnvolle Signatur
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 27.01.2016, 18:36
Benutzerbild von BvB
BvB BvB ist offline
Der Camper
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Glinde(bei HH)
Beiträge: 1.294
Standard

Zitat:
Zitat von Kate Beitrag anzeigen
Ich habs gerade nochmal nachgelesen. Nach meinem Verständnis muss der Spieler, der z. B. die Toilette aufsuchen möchte, erst die Bahn zu Ende spielen, sofern sein Zeitlimit schon läuft. Es ist nur die Frage, wie ich die Erlaubnis des Schiris bekomme, wenn ich keinen in der Spielgruppe habe, denn ich muss ja einen Schiri kontaktieren und dafür dann doch die Gruppe verlassen.
Alte Fassung:
"Es ist dem Spieler grundsätzlich nicht erlaubt, sich von seiner Spielergruppe zu entfernen. Ist ein Entfernen von der Spielergruppe aus besonderen Gründen erforderlich, ist dies nur mit Erlaubnis eines Schiedsrichters zulässig."

Wie hast Du dir denn in der alten Fassung die Genehmigung geholt?
__________________
Zur Zeit mal keine sinnvolle Signatur
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.01.2016, 20:18
Benutzerbild von Brandi
Brandi Brandi ist offline
Halbstarker
 
Registriert seit: 15.12.2014
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 307
Standard

Zitat:
Zitat von BvB Beitrag anzeigen
Wo findest Du denn die Genehmigung für die beiden von Dir genannten Punkte, das war schon immer verboten.
Wobei, zwischen verboten und sich daran halten dann doch Welten liegen

Alte Fassung:
"Es ist dem Spieler grundsätzlich nicht erlaubt, sich von seiner Spielergruppe zu entfernen. Ist ein Entfernen von der Spielergruppe aus besonderen Gründen erforderlich, ist dies nur mit Erlaubnis eines Schiedsrichters zulässig."
Mal zwei Aussagen zusammen gefasst. In der von Dir zitierten "alten Fassung" ist ein "besonderer Grund" ein Ermessensspielraum. Dieser Ermessensspielraum ist nun eindeutig nicht mehr gegeben, zumindest für mich.
__________________
____________________________

und auch in der 2. Bundesliga gilt:

ich bereue diese Liebe nicht!

. . .
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.01.2016, 20:27
Benutzerbild von Kate
Kate Kate ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Im Bergischen Land
Beiträge: 2.972
Standard

@ BvB: Ganz einfach: Ich habe noch nie wegen eines Toilettenbesuchs die Gruppe verlassen sondern nur um Bälle zu holen oder abzuholen und das in Absprache mit der Gruppe, wobei dann auch kein Verzug entstand.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.01.2016, 20:45
Benutzerbild von Brandi
Brandi Brandi ist offline
Halbstarker
 
Registriert seit: 15.12.2014
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 307
Standard

Zitat:
Zitat von Kate Beitrag anzeigen
@ BvB: Ganz einfach: Ich habe noch nie wegen eines Toilettenbesuchs die Gruppe verlassen sondern nur um Bälle zu holen oder abzuholen und das in Absprache mit der Gruppe, wobei dann auch kein Verzug entstand.
Was aber dann ja laut neuer Fassung nicht mehr geht. (sachliche Feststellung OHNE meine Persönliche Meinung darüber !)
Ergo: ein eben nicht in der Runde befindlicher Spieler macht den zeitweisen Betreuer, oder als Mannschaft nimmt man auch "unten" einen Betreuer zusätzlich mit.
__________________
____________________________

und auch in der 2. Bundesliga gilt:

ich bereue diese Liebe nicht!

. . .
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 27.01.2016, 22:17
Benutzerbild von MJ
MJ MJ ist offline
Aufreißertyp
 
Registriert seit: 29.12.2006
Beiträge: 1.210
Standard Pickeln

Bei mir laufen die Schiris sowieso den ganzen Tag hinterher. Da ist das Abmelden einfach.
__________________
www.MGC-Dormagen-Brechten.de
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2006 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by ebiz-today.de