Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Spiele, Sport + Spaß > Villa Romantica

Villa Romantica Irgendwo in der Vorstellung eines jeden befindet sich die Villa Romantica. Die prächtige weiße Marmortreppe führt hinab zum Terrassengarten, von wo der ungetrübte Blick aufs Meer die Sinnlichkeit berührt. Laß Deinen Gefühlen freien Lauf - hier in der Villa ist jede Menge Platz für Geschichten und Gedichte.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.03.2008, 08:18
Benutzerbild von Susi
Susi Susi ist offline
Kölsch Mädche
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 2.515
Reden Mundartliches

Et kölsche Jrundjesetz, so alt wie Köln selbst und (wie soll es auch anders sein?) mit 11 Paragraphen:

§ 1 Et es, wie et es

§ 2 Et kütt, wie et kütt

§ 3 Et hätt noch immer jot jejange

§ 4 Wat fott es, es fott

§ 5 Et bliev nix wie et wor

§ 6 Kenne mer nit, bruche mer net, fott domet

§ 7 Wat wellste maache?

§ 8 Mach et jot ävver nit ze off

§ 9 Wat soll dä Quatsch?

§ 10 Drinkste eine met?

§ 11 Do laachste Dich kapott

Gibt es sowas auch in anderen Regionen Deutschlands? Dann schreibt es in diesen Thread.
__________________
'Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann.'

Jean Paul
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.03.2008, 14:33
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist offline
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 17.621
Standard

§ 10 gefällt mir am besten

DC
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.03.2008, 21:26
Benutzerbild von Susi
Susi Susi ist offline
Kölsch Mädche
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 2.515
Standard

Hm da fehlt aber noch was:
Küsste hück nitt, küsste morje
ein Spruch der mir ganz gut gefällt und zuträglich ist
__________________
'Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann.'

Jean Paul
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.03.2008, 10:05
Benutzerbild von Isis
Isis Isis ist offline
Aufreißertyp
 
Registriert seit: 06.01.2008
Ort: Elfenland
Beiträge: 1.123
Standard

Wie wärs denn mit sächsisch?

Morschn gibts ene Bämme un ferdsch! oder
Dr Schdärze liescht nisch richtisch aufm Topp.

Na, wer kann mir sagen was das heißt?
__________________
Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere. Laß es mich tun und ich verstehe.

www.mandy-wanjek.de.vu
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.03.2008, 19:19
F90X
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Isis Beitrag anzeigen
Wie wärs denn mit sächsisch?

Morschn gibts ene Bämme un ferdsch! oder
Dr Schdärze liescht nisch richtisch aufm Topp.

Na, wer kann mir sagen was das heißt?
Morgen gibts ´ne Stulle, basta.

Der Deckel liegt nicht korrekt auf dem Topf.

Oder so ähnlich.

Aber was ist ein "Ritz´nkitzlor"?

Und was ist Lehm?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.03.2008, 12:03
Benutzerbild von TuValu
TuValu TuValu ist offline
Halbstarker
 
Registriert seit: 17.08.2007
Ort: W-tal
Beiträge: 298
Standard

Zitat:
Zitat von F90X Beitrag anzeigen
Aber was ist ein "Ritz´nkitzlor"?

Und was ist Lehm?
ähm, kleiner Hinweis möglich??? In welchem Dialekt ist das???

Zitat:
Zitat von Isis Beitrag anzeigen
Wie wärs denn mit sächsisch?
sächsisch is gud
Das liest sich immer sehr witzig

Ärschtemoal das sächsische sprachliche Grundgesetz:
"De Weeeschen besieschen de Hoarden....."

Na, was heeßd `n des?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.03.2008, 18:16
Benutzerbild von Susi
Susi Susi ist offline
Kölsch Mädche
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 2.515
Standard

Die Weichen besiegen die Harten?

(Wir haben einige Verwandte in Leipzig)
__________________
'Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann.'

Jean Paul
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.03.2008, 20:41
Benutzerbild von ReDiMa
ReDiMa ReDiMa ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.396
Standard

Monnemer Mundart (Stadtteil Schönau)

De Tschorsch hot mim Tschogging Tschu die Tschoib oigetrede !

Alles Klar ?
__________________
Ab und an dreh ich mich rum - nur um zu schauen, wer mir alles am ***** vorbei geht ;-)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.03.2008, 07:29
Benutzerbild von Susi
Susi Susi ist offline
Kölsch Mädche
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Bonn
Beiträge: 2.515
Standard

Na klar:
Der Georg hat mit dem Joggingschuh die Scheibe eingetreten
__________________
'Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann.'

Jean Paul
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.03.2008, 10:07
F90X
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von TuValu Beitrag anzeigen
ähm, kleiner Hinweis möglich??? In welchem Dialekt ist das???



sächsisch is gud
Das liest sich immer sehr witzig

Ärschtemoal das sächsische sprachliche Grundgesetz:
"De Weeeschen besieschen de Hoarden....."

Na, was heeßd `n des?
Wie Du schon sagst: sächsisch is gud

Ritz´nkitzlor = ist eine sächsische Berufsbezeichnung

Lehm = hat im Sächsischen mindestens 3 verschiedene Bedeutungen

"De Weeeschen besieschen de Hoarden....." =

Die Weichen besiegen die Harten, wie Susi schon sagt, bedeutet:

Die Sachsen sprechen die harten Konsonanten weich aus.

Statt hartem P = Pappe sprechen sie weiches B = Babbe,

statt hartem K sprechen sie weiches G und statt hartem T = sprechen
sie ein weiches D. Beispiel: Statt Karton = Gaddong

So besiegen die Weichen die Harten.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2006 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by ebiz-today.de