Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Minigolf - vom Volkssport zum Leistungssport > Kleine Regelkunde

Kleine Regelkunde Für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.08.2017, 10:53
tg tg ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 1.957
Standard Ersatzspieler

Ist ein ausgewechselter Spieler Ersatzspieler?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.08.2017, 14:38
tg tg ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 1.957
Standard

Mal mit mehr als fünf Worten: Ein Mannschaftsspieler wird ausgewechselt und setzt sein Spiel fort. Ist er dann ein 'Ersatzspieler' gemäß den Spielregeln?

Die Frage erscheint vielleicht sinnlos und ohne Bedeutung... es steckt aber etwas dahinter, das ich ansprechen werde, wenn ein paar Meinungen zusammengekommen sind.

Meine eigene Ansicht dazu ergibt sich aus folgender Formulierung in den Spielregeln: "ein Ersatzspieler kann jederzeit eingewechselt werden".

Geändert von tg (05.08.2017 um 00:17 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.08.2017, 15:52
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist offline
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 17.873
Standard

Ichweiß worauf Du hinaus willst, ist doch alles geregelt.
Ein ausgewechselter Spieler kann nur wieder eingewechselt werden , wenn jmd. aus dem Team gesundhetichen Gründen nicht mehr zuende spielen kann. Dann erhält das team je spieler und Runde 1 Strafpunkt, d.h ein herrenteam mit 6 Spielern für jede Runde nach der erneuten Einwechslung 6 Strafpunkte, da die meisten Team Wettbewerbe mittlerweile mit Streicher gespielt werden ist es sowieso hinfällig
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.08.2017, 16:26
tg tg ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 1.957
Standard

Zitat:
Zitat von pinkydiver Beitrag anzeigen
Ichweiß worauf Du hinaus willst, [...]
Nein, es geht um etwas anderes...

Deswegen sind auch deine ganzen Erklärungen zwar zutreffend, gehen aber an der Sache vorbei. Wie gesagt, Basis ist die Frage, ob der ausgewechselte Spieler den Status 'Ersatzspieler' annimmt.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.08.2017, 17:56
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist offline
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 17.873
Standard

Zitat:
Zitat von tg Beitrag anzeigen
Wie gesagt, Basis ist die Frage, ob der ausgewechselte Spieler den Status 'Ersatzspieler' annimmt.
Ist doch belanglos, er darf eh nur noch bei den o.g. Bedingungen wieder eingewechselt werden
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.08.2017, 18:04
tg tg ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 1.957
Standard

pinkydiver, das ist schon zu weit gedacht... Einfach: Ist er nach der Auswechslung 'Ersatzspieler' oder nicht? Von der Antwort hängt etwas ganz anderes ab und das ist nicht belanglos.


(Ich sage, er ist kein Ersatzspieler, eben weil er nicht jederzeit, sondern nur unter ganz bestimmten Bedingungen wiedereingewechselt werden kann.)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.08.2017, 18:25
Benutzerbild von ReDiMa
ReDiMa ReDiMa ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.462
Standard

Zitat:
Zitat von tg Beitrag anzeigen
pinkydiver, das ist schon zu weit gedacht... Einfach: Ist er nach der Auswechslung 'Ersatzspieler' oder nicht? Von der Antwort hängt etwas ganz anderes ab und das ist nicht belanglos.


(Ich sage, er ist kein Ersatzspieler, eben weil er nicht jederzeit, sondern nur unter ganz bestimmten Bedingungen wiedereingewechselt werden kann.)

Oh Thomas, Du hast eindeutig zuviel Zeit.

Es ist doch genau geregelt, oder sollen jetzt alle eventualitäten schriftlich festgehalten werden?

Dann hat das DMV-Regelheft bald 4000 Seiten!
__________________
Ab und an dreh ich mich rum - nur um zu schauen, wer mir alles am ***** vorbei geht ;-)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.08.2017, 18:42
tg tg ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 1.957
Standard

Zitat:
Zitat von ReDiMa Beitrag anzeigen
Oh Thomas, Du hast eindeutig zuviel Zeit.

Es ist doch genau geregelt, [...]
Weder habe ich zuviel Zeit, noch weiß ich, was du mit "genau geregelt" meinst... Rein zeitlich gesehen wäre es jedoch am besten, einfach kurz die schon mehrfach gestellte Frage zu beantworten. Wenn das genau geregelt ist, dürfte es ja kein Problem sein.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.08.2017, 19:26
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist offline
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 17.873
Standard

Hab es doch schon geschreiben was machbar ist und wann es machbar ist

alles andere ist belanglos, man hat die Rückwechslungsmöglichkeit eingeführt, damit unter bestimmten außerordentlichen Bedingungen eben die MAnnschaft nicht platzt. Ist eine gute Sache wie ich finde, und mit den zunehmenden Streicher Regelungenin fast allen Ligen, ist die Begriffsbestimmung UAswechselspieler ja/nein? wie wenn in China ein Sack Reis umfällt.

@tg
wenn Du auf was bestimmtest raus willst dann schreibe es doch klipp und klar
dann versteht man Dich vlt.
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.08.2017, 19:28
Benutzerbild von ReDiMa
ReDiMa ReDiMa ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.462
Standard

Zitat:
Zitat von tg Beitrag anzeigen
Weder habe ich zuviel Zeit, noch weiß ich, was du mit "genau geregelt" meinst... Rein zeitlich gesehen wäre es jedoch am besten, einfach kurz die schon mehrfach gestellte Frage zu beantworten. Wenn das genau geregelt ist, dürfte es ja kein Problem sein.
Der ausgewechselte Spieler ist in dem Sinne kein Ersatzspieler mehr, da er ja aus dem Team genommen wurde.

Nur im Falle des von Dirk geschilderten Beispiels kann der "Ausgewechselte" Spieler wieder eingewechselt werden!

Und was bitteschön ist daran nicht zu verstehen.

Ich weiß auf was Du hinausmöchtest.
Würde der Ausgewechselte Spieler als Ersatzspieler gelten, könnte man ihn ja wieder jederzeit einwechseln.
Aber das geht ja nicht, da der andere Fall genau geregelt ist.
__________________
Ab und an dreh ich mich rum - nur um zu schauen, wer mir alles am ***** vorbei geht ;-)
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2006 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by ebiz-today.de