Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Fußball (mit Bundesliga-Tippspiel) > Fussball

Fussball Mit dem beliebten Bundesliga-Tippspiel! Ligen, Clubs, Nationalteam .... Aktuelle Ergebnisse, Entwicklungen, Transfers, Frust und Jubel - tut Euch keinen Zwang an.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 07.12.2018, 20:04
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Mensch
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 14.256
Standard

Zitat:
Zitat von Michelino Beitrag anzeigen
Von mir aus gerne.
Allerdings war die WM für unsere Helden nach knapp 2 Wochen fertig, die Bundesligasaison geht noch rund ein halbes Jahr. In dieser Zeit könnte(n)
der Neuer plötzlich wieder Bälle halten
der Müller wieder präzise Pässe schlagen und gelegentlich sogar das Tor treffen
die Routiniers überrascxhend doch noch die allerletzten Kräfte mobilisieren und spielen wie einst im Mai
und
die Dortmunder plötzlich Nerven zeigen.
Wie gesagt, muss wegen mir nicht so kommen, aber für das finale Urteil scheint es mir doch noch viel zu früh.
Es wird das eine oder andere Spiel geben, wonach Uli Hoeneß wieder an Triumphe glaubt. Es sei ihm gegönnt. Der FC Bayern hat z.B. knapp 1 Halbzeit in Dortmund gezeigt, dass die Mannschaft mithalten kann, aber das ist zu wenig. Hummels und Boateng kommen tempomäßig nicht mehr mit, Robben und Ribéry sind zu alt und zu verletzungsanfällig, über eine Saison mitzuhalten. Neuer ist hinter seiner plötzlichen Wackelabwehr nicht mehr souverän, Müller ist ebenfalls über seinen Zenit hinaus und die Liste ließe sich fortsetzen. Dazu kommt die Fehleinschätzung, es mit dieser Truppe nochmals richten zu können und die Erkenntnis, dass Bayern München längst nicht mehr der Wunschverein internationaler Spieler ist. Die gehen lieber nach Frankreich, England, Spanien oder Italien. Der FC Bayern hat nicht mehr die Strahlkraft früherer Jahre. Der BVB geht gezwungenermaßen andere Wege, integriert immer wieder höchst erfolgreich junge Talente in die Mannschaft, wohlwissend, dass die Begehrlichkeiten im Ausland schnell geweckt sind. Aber dadurch haben die Transfererlöse den Verein mittlerweile in eine komfortable Situation gebracht. Dortmund spielt unbestritten derzeit den besten Fußball in Deutschland. Es macht viel Freude, zuzuschauen, wie diese junge Mannschaft immer mehr über sich hinauswächst. Dazu kommt ein (toi, toi, toi) längere Zeit unverletzt gebliebener Reus, doch auch ohne Reus brillieren die Dortmunder. Deshalb wird es der FCB mit all seiner Routine wahrscheinlich auf den Vizeplatz schaffen, doch mehr ist nicht drin.
__________________
You never walk alone
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 08.12.2018, 12:14
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Mensch
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 14.256
Standard

Bayernfans reden offensichtlich nur mit, wenn´s läuft. Dann kommt der Verweis aufs Fernglas - obwohl sie dies ja selbst bräuchten jetzt, allerdings in die andere Richtung. Was ist los, Willy, bist Du jetzt endgültig zum Zweitligaspitzenreiter HSV umgeschwenkt? Für den FCB kommen auch wieder bessere Zeiten, ohne die beiden Frontmänner von der Muppetsshow und mit neuer Mannschaft.
__________________
You never walk alone
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 13.12.2018, 09:29
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Mensch
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 14.256
Standard

Der Aufschwung nach dem grandiosen 3:0 gegen Nürnberg ist schon wieder vorbei. Gestern wieder mieser Kick gegen Ajax Amsterdam. 3:3. Zum Glück haben die Bayern noch Lewandowski. Boateng verschuldet Elfer, Süle mit Eigentor, Kung-Fu-Müller sieht Rot und Hummels ist schon garnicht mehr dabei.
__________________
You never walk alone
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 13.12.2018, 18:15
Benutzerbild von baucoco
baucoco baucoco ist offline
Freak
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.804
Standard

Zitat:
Zitat von wate Beitrag anzeigen
Der Aufschwung nach dem grandiosen 3:0 gegen Nürnberg ist schon wieder vorbei. Gestern wieder mieser Kick gegen Ajax Amsterdam. 3:3. Zum Glück haben die Bayern noch Lewandowski. Boateng verschuldet Elfer, Süle mit Eigentor, Karate-Müller sieht Rot und Hummels ist schon garnicht mehr dabei.
Wo ist das Problem ?? 1.Platz in der Gruppe 4 Siege - 2 Unentschieden - 0 Niederlagen !Ich wünsche deinem BVB nicht Ajax als Gegner im 1/8 Finale ! Wenn doch , können wir dann nochmal reden.
War übrigens ein geiles Spiel und ein gerechtes Unentschieden. Bayern hat Lewandowski, BVB hat Alca“seltzer“ !!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 13.12.2018, 18:45
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Mensch
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 14.256
Standard

Zitat:
Zitat von baucoco Beitrag anzeigen
Wo ist das Problem ?? 1.Platz in der Gruppe 4 Siege - 2 Unentschieden - 0 Niederlagen !Ich wünsche deinem BVB nicht Ajax als Gegner im 1/8 Finale ! Wenn doch , können wir dann nochmal reden.
War übrigens ein geiles Spiel und ein gerechtes Unentschieden. Bayern hat Lewandowski, BVB hat Alca“seltzer“ !!
Sagen wir mal so: Bayern braucht Lewandowski mehr, als Dortmund Alcacer, der meist Edeljoker ist. Bei allem Respekt vor den Holländern ist Ajax nun wirklich nicht das Maß aller Dinge, und in dieser Gurkentruppe Erster zu werden, ist zwar aller Ehren wert, war aber kaum zu vermeiden. Der aktuelle BVB ist auf fast allen Positionen besser besetzt als der aktuelle FC Bayern, und auch die Ersatzbank ist klar besser als die von Bayern. Es ist so, wie es ist, der FC Bayern wird national und international diese Saison nicht zu Potte kommen. Ich sage das ohne Häme, Romain. Die Bayern werden mit dieser Truppe auch keine Aufholjagd machen können. Wer geilen Fußball sehen will, der muss diese Saison Dortmund gucken.
__________________
You never walk alone
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2006 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by ebiz-today.de