Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Spiele, Sport + Spaß > Fussball

Fussball Mit dem beliebten Bundesliga-Tippspiel! Ligen, Clubs, Nationalteam .... Aktuelle Ergebnisse, Entwicklungen, Transfers, Frust und Jubel - tut Euch keinen Zwang an.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #321  
Alt 07.02.2017, 13:35
tombraider tombraider ist offline
Nasenbohrer
 
Registriert seit: 20.10.2015
Ort: Bottrop
Beiträge: 67
Standard

Leider wurde auch schon in der Vergangenheit, und das betrifft nicht nur diesen Verein, seitens des DFB zuwenig durchgegriffen. Da wird ein abgetrennter Bullenkopf von Dresden-Fans in den Innenraum geworfen, und was passiert? Nix! Und gerade der Verein, der mehrmals schon in der Vergangenheit mehr als negativ aufgefallen ist, z. B. in Dortmund und beim Abstiegsspiel in die dritte Liga, wird aus meiner Sicht nicht richtig bestraft.

Was heißt das für andere "Fans". Machen wir mal, passiert ja eh nix......Konsequent die Fangruppen, so wie es der 1. FC Köln mal gemacht hat, mit Stadionverbote belegen und so lange die Kurven sperren, bis sie sich gegeneinander bei der Polizei anzeigen. Anders scheinen es die Chaoten nicht zu verstehen!
Mit Zitat antworten
  #322  
Alt 07.02.2017, 16:20
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 13.865
Standard

Wie hätten sich die Spieler beider Mannschaften verhalten können? Die hätten z.B. beim Ausrollen der Transparente geschlossen den Rasen verlassen können als deutliches Zeichen, dass so etwas nicht zu tolerieren ist.
Mit Zitat antworten
  #323  
Alt 07.02.2017, 17:07
Benutzerbild von baucoco
baucoco baucoco ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.605
Standard

Zitat:
Zitat von wate Beitrag anzeigen
Ich bin Fan von Borussia Dortmund und kein Fan dieser Verbrecher. Der selbe Herr Watzke, der jetzt lückenlose Aufklärung verspricht, sollte sich mal fragen lassen, ob nicht gerade er durch seine Aussagen zum RB-Projekt zur Eskalation beigetragen oder die möglicherweise sogar verursacht hat.
Dem gibt es nichts hinzuzufügen, ausser, dass eine saftige Platzsperre oder Fansperre zu verhängen wäre !!!
Mit Zitat antworten
  #324  
Alt 07.02.2017, 17:27
Benutzerbild von wilmue
wilmue wilmue ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Hamburg -Wandsbek
Beiträge: 1.938
Standard

Zitat:
Zitat von wate Beitrag anzeigen
Wie hätten sich die Spieler beider Mannschaften verhalten können? Die hätten z.B. beim Ausrollen der Transparente geschlossen den Rasen verlassen können als deutliches Zeichen, dass so etwas nicht zu tolerieren ist.
Die Spieler sind Angestellte und können nicht einfach die Arbeit verweigern.
Die Dortmunder Verantwortlichen hätten hier eingreifen müssen und haben völlig versagt.
Ich habe während des Spiels nicht vernommen das der BVB die Schlachtgesänge der Südkurve Scheiss Red Bull versucht hat diese zu unterbinden

Offensichtlich haben die kein durchdachtes Sicherheitskonzept der Bus der Leipziger konnte nur über Umweg ins Stadion gelangen. Fangruppen wurden auf dem Weg in Stadion offensichtlich nicht getrennt obwohl man mit Ausschreitungen rechnen musste. Watzke und Co hatten ja ordentlich verbal angeheizt das haben sicher einige Hirntote zum Anlass genommen das ganze mit Gewalt zu untermauern.Die Polizeiführung in NRW ist ja bekannt dafür Sachlagen falsch einzuschätzen und dann kommt sowas dabei heraus.
Der BVB als Veranstalter sollte für sein Fehlverhalten mit einem Geisterspiel bestraft werden
es muss ein Zeichen gesetzt werden.
Mit Zitat antworten
  #325  
Alt 07.02.2017, 17:49
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 13.865
Standard

Natürlich sind die Spieler Angestellte ihres Vereins, aber sie sind mündig und hätten ein starkes Zeichen gegen diesen Mob setzen können. Alle runter vom Platz samt Schiedsrichter. Motto: "Für Euch Proleten spielen wir nicht!"
Mit Zitat antworten
  #326  
Alt 07.02.2017, 18:46
Benutzerbild von BvB
BvB BvB ist offline
Der Camper
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Glinde(bei HH)
Beiträge: 1.286
Standard

Warum soviel Firlefans- solchen Vereine grundsätzlich erstmal 3 Punkte abziehen, beim zweiten mal 6 und so weiter. Dann wird der Verein die Übeltäter schon selber ausfindig machen und dafür Sorge tragen, das solche Banner nicht aufgehängt werden können. Gilt ebenso für Bengalos und andere Unmöglichkeiten, die im Stadion und auch davor nichts zu suchen haben
__________________
Zur Zeit mal keine sinnvolle Signatur
Mit Zitat antworten
  #327  
Alt 07.02.2017, 20:31
Benutzerbild von wilmue
wilmue wilmue ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Hamburg -Wandsbek
Beiträge: 1.938
Standard

Zitat:
Zitat von wate Beitrag anzeigen
Natürlich sind die Spieler Angestellte ihres Vereins, aber sie sind mündig und hätten ein starkes Zeichen gegen diesen Mob setzen können. Alle runter vom Platz samt Schiedsrichter. Motto: "Für Euch Proleten spielen wir nicht!"
Die Dortmunder bekommen aus der Süd Support wenn die sich gegen ihre Fans stellen das wäre in der Tat nicht so schlau.Der Verein BVB und seine Führung mögen RB nicht so besonders da wird sich die Mannschaft sicher nicht gegen die Führung stellen.
Mit Zitat antworten
  #328  
Alt 11.02.2017, 17:41
Benutzerbild von wilmue
wilmue wilmue ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Hamburg -Wandsbek
Beiträge: 1.938
Standard

Kaum ist die Südtribüne zu verliert der BVB gegen Darmstadt
Mit Zitat antworten
  #329  
Alt 11.02.2017, 19:31
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 13.865
Standard

Klar, dass Du nach dem heutigen HSV-Sieg in Leipzig auf Wolke 7 schwebst.

Eine Bemerkung zu Dortmund: Der Darmstädter Sieg heute war sowas von verdient! Besseres Zweikampfverhalten und 5x so viele Torchancen wurden belohnt. Mir hätte es echt leid getan, wenn der BVB kurz vor Schluss noch zum Unentschieden gekommen wäre. Es genügt halt nicht, ewig auf den magischen Moment zu warten. Magische Momente hatte nur der Tabellenletzte. Warum die Darmstädter Schlusslicht sind, erklärt sich mir aus Sicht aufs heutige Spiel überhaupt nicht.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2006 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by ebiz-today.de