Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Minigolf - vom Volkssport zum Leistungssport > Kleine Regelkunde

Kleine Regelkunde Für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 24.10.2017, 21:22
Benutzerbild von ReDiMa
ReDiMa ReDiMa ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.396
Standard

Ich fiinde es immer wieder völlig daneben, wie hier manchen das Wort im Munde umgedreht wird.
Aber das gehört wohl mittlerweile zu einem Forum dazu.
__________________
Ab und an dreh ich mich rum - nur um zu schauen, wer mir alles am ***** vorbei geht ;-)
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 25.10.2017, 12:09
JoE JoE ist offline
Aufreißertyp
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: In Rhoihesse
Beiträge: 1.461
Standard

Zitat:
Zitat von head202 Beitrag anzeigen
Ich weiß Deinen Beitrag nicht richtig einzustufen da ich Dich zu wenig kenne. Deshalb schwanke ich zwischen Ignoranz und Arroganz.
Darauf werde ich lieber nicht eingehen, sonst leidet hier der Umgangston. Nur ganz kurz: Wenn du mich "zu wenig kennst" solltest du mit deinem Schwanken vielleicht etwas zurückhaltender sein.

Nochmal im Klartext:
  • Ich habe nichts gegen die Diskussion hier, finde sie -persönlich- aber, wie mehrfach erwähnt, sinnlos.
  • Natürlich müssen Anträge an der richtigen Stelle von den richtigen Antragstellern (Vereinen) eingebracht werden. Genau das beweist doch meinen ersten Punkt. Und aus meiner ironischen (und leider nicht verstandenen) Aufforderung, sich an die SPVV zu wenden, konnte man das herauslesen.
  • Ein paar Leute kennen mich hier ja etwas besser und wissen vielleicht, wie meine Äußerungen einzustufen sind. Den anderen erkläre ich sie vielleicht mal im persönlichen Gespräch, aber bestimmt nicht hier.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 25.10.2017, 12:11
JoE JoE ist offline
Aufreißertyp
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: In Rhoihesse
Beiträge: 1.461
Standard

Zitat:
Zitat von head202 Beitrag anzeigen
Hier wird nämlich deutlich, was manch einer von unserem Regelwerk hält oder wie er damit umzugehen gedenkt.
Und zu diesem Punkt bitte ich um Erläuterung. Oder lieber nicht, lassen wir ihn einfach in all seiner Lächerlichkeit stehen ....
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 25.10.2017, 12:12
JoE JoE ist offline
Aufreißertyp
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: In Rhoihesse
Beiträge: 1.461
Standard

Zitat:
Zitat von ReDiMa Beitrag anzeigen
Ich fiinde es immer wieder völlig daneben, wie hier manchen das Wort im Munde umgedreht wird.
Aber das gehört wohl mittlerweile zu einem Forum dazu.
Hallo René .... net uffreesche, ich finde es gerade sehr unterhaltsam, so als Mittagspausenfüller
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 25.10.2017, 21:18
tg tg ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 1.603
Standard

Ich kann jetzt wahrscheinlich nicht mehr zur Unterhaltung deiner Mittagspause beitragen, möchte aber dennoch auf die letzten Beiträge antworten.

Zitat:
Zitat von JoE Beitrag anzeigen
Diese Diskussion ist ... an dieser Stelle wirklich unglaublich sinnlos. Wenn die Meinung aufkommt, dass im MRP gegen das Regelwerk verstoßen wurde, dann gibt es Gremien, die darüber zu befinden haben. Das Auwi gehört nicht zu diesen Gremien. Also, wer ruft den Rechts-oder-was-auch-immer-Ausschuss an? [...]
Auf eine Weise ist sie tatsächlich sinnlos -- weil nämlich diejenigen, die das Vorgehen im MRP offensichtlich zulässig finden, beharrlich vermeiden Argumente vorzubringen. Natürlich kann das jeder für sich so entscheiden, dann muß man aber auch mit dem jetzigen Stand leben, daß hier Dinge gelaufen sind, die grundfalsch und einfach haarsträubend sind.

Das Einschalten der Ausschüsse ist so eine Sache... kann ein beteiligter Verein natürlich machen (bis eine Woche nach Ende des Wettbewerbs im nächsten Frühjahr). Aber warum sollte ein Forum kein Ort sein, um darüber zu diskutieren? Neben der Information, was so passiert in den LV, könnte man auch versuchen herauszufinden, was im Rahmen der Regeln möglich ist und was eben nicht; schließlich erlangt man auch Einblicke wie "Hier wird nämlich deutlich, was manch einer von unserem Regelwerk hält oder wie er damit umzugehen gedenkt." (da stimme ich head202 zu, wenngleich ich es nicht in Zusammenhang mit deinen Äußerungen bringe).

Zitat:
Zitat von JoE Beitrag anzeigen
[...] Alle, die hier schreiben, sollten sich öfter mal vor Augen halten, wie diese Diskussionen auf einen zufällig hereinschneienden Außenstehenden wirken. Es muss doch der Eindruck entstehen, dass die meisten Minigolfer einen an der Waffel aber sonst keine Probleme haben. [...]
Ich halte dir ja zugute, daß du dich als Schreibenden nicht ausnimmst. Aber ich finde überhaupt nicht, daß man auf die Öffentlichkeit Rücksicht nehmen sollte; durch das Forum bekommt jeder Außenstehende doch einen ganz guten Eindruck über die Minigolfszene und was ihn erwartet, wenn er sich ihr anschließt -- vielleicht nicht für den Fall, wenn man an der Oberfläche bleibt und alles als gegeben hinnimmt, aber spätestens, wenn man Dingen auf den Grund gehen möchte.

(o.k., ich habe einen an der Waffel -- wen meintest du sonst noch?)

Zitat:
Zitat von JoE Beitrag anzeigen
[...]
  • Natürlich müssen Anträge an der richtigen Stelle von den richtigen Antragstellern (Vereinen) eingebracht werden. Genau das beweist doch meinen ersten Punkt. Und aus meiner ironischen (und leider nicht verstandenen) Aufforderung, sich an die SPVV zu wenden, konnte man das herauslesen.
[...]
Von einer "SPVV" habe ich gar nichts gelesen... und wenn du den Hinweis auf die Ausschüsse meinst, was war daran ironisch?
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 26.10.2017, 06:50
head202 head202 ist offline
Systemkritiker
 
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Im Schatten der Burg, hoch über der Ruhr.
Beiträge: 945
Standard

#joe

Ein Forum hat doch wohl auch oder gerade den Zweck, Sachverhalte aufzugreifen und darüber zu diskutieren. Dies betrifft sowohl positive wie auch negative Vorgänge. Zugegeben, hier im Auwi werden wohl mehr die negativen Seiten beleuchtet.

Anstatt das zu verurteilen und Fragen für sinnlos zu erklären, solltest Du vielleicht Argumente bringen, die für den Vorgang sprechen. Leider stelle ich immer wieder fest, wenn man unangenehme Fragen aufwirft, das man von einigen Verbandsverantwortlichen immer in eine bestimmte Ecke gestellt wird und das leider oft unsachlich und ohne Argumente. Einzige Ausnahme bildet hier wohl der "Bärliner", auch wenn ich oft anderer Meinung bin, aber das ist eben Demokratie.

Du behauptest eine Diskussion hier im Auwi sei sinnlos. Das mag oberflächlich betrachtet so erscheinen, ich sehe das aber nicht so. Hier im Auwi lesen auch diejenigen mit, die an solchen Entscheidungen, wie die, über die wir gerade diskutieren, beteiligt sind, aber in diesem Forum niemals dazu Stellung nehmen werden (warum eigentlich nicht?). Wenn wir auch keine Änderung des Sachverhaltes hinbekommen, gebe ich aber die Hoffnung nicht auf, das manch einer zumindest in der Zukunft über anstehende Entscheidungen nachdenkt, bevor er diesen einfach zustimmt.
__________________
__________________________________________________ _

Wenn Du ich wärst, dann wäre ich lieber Du.

www.minigolf-felderbachtal.de
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 09.11.2017, 20:48
Kiwi Kiwi ist offline
Teenager
 
Registriert seit: 04.03.2007
Beiträge: 136
Standard

Zitat:
Zitat von JoE Beitrag anzeigen
.Wenn die Meinung aufkommt, dass im MRP gegen das Regelwerk verstoßen wurde, dann gibt es Gremien, die darüber zu befinden haben.
...
Alle, die hier schreiben, sollten sich öfter mal vor Augen halten, wie diese Diskussionen auf einen zufällig hereinschneienden Außenstehenden wirken. Es muss doch der Eindruck entstehen, dass die meisten Minigolfer einen an der Waffel aber sonst keine Probleme haben.
der eindruck der was for allem entsteht ist das die gremien sich die minigolfregeln seit einiger zeit immer so hindrehen wie sie es grade wollen und das sich keiner mehr ans handbuch hält und das es niemand mehr im der sportscene gibt der dass aufklärt ausser TG (applaus applaus! nur geil! immer weiter so!)

der eindruck ist noch viel schlimmer als dass minigolfer einen an der waffl haben

genua das ist auch der grund dass so viuele schon lange nicht mehr an was großem teilnehmen wollen sondern nur noch als reine freizeit sehen

wer fehler findet darf sie behalten
__________________
Traue niemals einem graublauen Speckling, den du nicht selbst speckig gespielt hast!

Geändert von Kiwi (09.11.2017 um 21:02 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 13.11.2017, 22:12
Grenchen Grenchen ist offline
Systemkritiker
 
Registriert seit: 17.12.2006
Ort: Vorderer Hunsrück
Beiträge: 749
Standard

Zitat:
Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
der eindruck der was for allem entsteht ist das die gremien sich die minigolfregeln seit einiger zeit immer so hindrehen wie sie es grade wollen und das sich keiner mehr ans handbuch hält und das es niemand mehr im der sportscene gibt der dass aufklärt ausser TG (applaus applaus! nur geil! immer weiter so!)

der eindruck ist noch viel schlimmer als dass minigolfer einen an der waffl haben

genua das ist auch der grund dass so viuele schon lange nicht mehr an was großem teilnehmen wollen sondern nur noch als reine freizeit sehen

wer fehler findet darf sie behalten
... meine Meinung ist, das niemand aus diesem Regelbruch einen Vor- oder Nachteil hatte. Im Forum wird keine offizielle Stellungnahme erfolgen. Wer sollte gegen eine Regelverletzung die niemanden bevorteilt, Protest bei irgendwelchen Gremien einlegen? Unsere Regeln sind nicht das Wert, worauf sie gedruckt sind. Und das ist schade.

Geändert von Grenchen (13.11.2017 um 22:49 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 13.11.2017, 23:07
head202 head202 ist offline
Systemkritiker
 
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Im Schatten der Burg, hoch über der Ruhr.
Beiträge: 945
Standard

Zitat:
Zitat von Grenchen Beitrag anzeigen
... meine Meinung ist, das niemand aus diesem Regelbruch einen Vor- oder Nachteil hatte. Im Forum wird keine offizielle Stellungnahme erfolgen. Wer sollte gegen eine Regelverletzung die niemanden bevorteilt, Protest bei irgendwelchen Gremien einlegen? Unsere Regeln sind nicht das Wert, worauf sie gedruckt sind. Und das ist schade.
Wenn sich nicht mal die LV und DMV Gremien an die Regeln halten, ist das auch kein Wunder.

Und ob niemand benachteiligt wurde, wird ja nicht dadurch belegt, das niemand Protest eingelegt hat. Wer legt schon bei dem Verband Protest ein, der gegen die Regeln verstößt. Ein teurer und zeitraubender Gang zum Rechtsausschuß wäre vorprogrammiert und die Aussicht auf Erfolg zweifelhaft.
__________________
__________________________________________________ _

Wenn Du ich wärst, dann wäre ich lieber Du.

www.minigolf-felderbachtal.de
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 17.11.2017, 22:18
tg tg ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 1.603
Standard

Zitat:
Zitat von Grenchen Beitrag anzeigen
... meine Meinung ist, das niemand aus diesem Regelbruch einen Vor- oder Nachteil hatte. Im Forum wird keine offizielle Stellungnahme erfolgen. Wer sollte gegen eine Regelverletzung die niemanden bevorteilt, Protest bei irgendwelchen Gremien einlegen? [...]
Selbst unter der Annahme, daß noch keine Bevor- bzw. Benachteiligung stattgefunden hat, so wird sie jedoch eintreten, wenn ein Spieler ganz regulär zum 01.01.18 die Meisterschaftssaison im MRP aufnimmt, sei es durch eine Neuanmeldung oder einen Wechsel in den LV. Es steht in diesem Fall ein Streichresultat weniger zur Verfügung. Und wie kann ein Verein, der sich zu Jahresbeginn neu gründen sollte, mit einer Seniorenmannschaft noch am Wettbewerb teilnehmen?
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2006 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by ebiz-today.de